MLB-Playoffs: Philadelphia Phillies besiegt die St. Louis Cardinals und trifft in der NLDS auf die Atlanta Braves

Meta description

PHILADELPHIA-CREME — Aaron Nola warf im siebten Inning einen Pitch mit vier Treffern, Bryce Harpers Homer brachte Philadelphia früh in Führung und die Phillies hielten am Samstagabend die St. Louis Cardinals mit 2: 0 zurück, um ihre Wildcard-Serie aus der National League zu fegen.

Nola schlug sechs und ging einen auf 101 Pitches, bevor sie im siebten mit zwei Outs davonkam. Jose Alvarado zog dann Yadier Molina mit einem Popup zurück und blockierte zuerst einen Läufer. Seranthony Dominguez besiegte die MVP-Anwärter Paul Goldschmidt und Nolan Arenado, um im achten Spiel aus einem Zwei-gegen-Eins-Jam herauszukommen.

Die Cardinals griffen schließlich Zach Eflin im neunten an und bekamen Back-to-Back-Singles von Corey Dickerson und Molina. Aber der nähere Starter reagierte, indem er Tommy Edman zu einem Foul zwang, um das Spiel zu beenden, und bescherte den Phillies ihren ersten Playoff-Sieg seit dem Sieg über Cincinnati in der Divisional Round 2010.

  • Spiel 1: Dienstag, 11. Oktober in Atlanta
  • Spiel 2: Mittwoch, 12. Oktober in Atlanta
  • Spiel 3: Freitag, 14. Oktober in Philadelphia
  • Spiel 4: Samstag, 15. Oktober in Philadelphia
  • Spiel 5: Sonntag, 16. Oktober in Atlanta

Sie treffen auf einen bekannten Gegner, den NL East-Champion Braves, wenn ihre Divisionsserie am Dienstagabend in Atlanta beginnt.

Miles Mikolas erlaubte zwei Läufe und zwei Treffer für St. Louis, bevor er im fünften mit zwei Outs davonkam. Albert Pujols hatte zwei Singles, darunter eines im achten seiner wahrscheinlich letzten Karriere.

Die ausverkaufte Zuschauerzahl von 48.515, die drittgrößte in der Geschichte des Busch-Stadions, war auf ihrem Höhepunkt und versuchte, die Traumsaison von Pujols, Molina und dem Rest der Cardinals am Leben zu erhalten. Stattdessen sahen ihre Fans zu, wie der NL Central-Meister mit einem Stöhnen unterging und zum dritten Mal in Folge in der ersten Runde der Playoffs verlor.

Harper, der in Spiel 1 schlaglos war, brachte die Phillies in Führung, als ein Curveball mit 76 Meilen pro Stunde seinen Schläger mit 111,6 Meilen pro Stunde auf dem ersten Platz des zweiten Innings verließ. Der Ball ging durch die kalte Oktoberbrise und landete 435 Fuß.

Die Art und Weise, wie die Pitcher die Joker-Runde dominierten, stellte sich heraus, dass allein Harpers kraftvoller Schwung den Unterschied ausmachen konnte.

Nola machte den letzten brillanten Ausflug und gab Lars Nootbaar eine Single ab, um das Spiel zu beginnen, bevor sie den Rest der St. Louis-Aufstellung sprengte. Der nächste Schönheitsfehler auf der rechten Linie kam nicht, bis Edman die dritte betrat, und Nola zog Nootbaar schnell heraus und brachte Pujols auf einen weichen Bodenschuss, um diese Runde zu beenden.

Nola hat auch eine spektakuläre Verteidigung hinter sich.

Alec Bohm, der dritte Baseman, machte Molinas hart getroffenen Ball auf der Linie, die zum dritten führte, eine herausragende Falle, dann machte er einen noch beeindruckenderen Fang, um Arenado Extrabases im vierten zu verweigern.

Bohm folgte mit einem Ground Rule Double, das in den fünften führte. Brandon Marsh machte ein aufopferungsvolles Bunt und nachdem Jean Segura vom letzten von Mikolas geworfenen Pitch geschlagen wurde, begleitete Jordan Montgomery Bryson Stott auf vier Pitches, um die Basen anzugreifen. Kyle Schwarber folgte mit einem Opfer-Fly, um Philadelphias Führung auszubauen.

Phillies Baserunning? Es war nicht so gut.

Harper wurde ausgeworfen, als er versuchte, die zweite Basis auf einer Single auf dem sechsten Platz zu erreichen – der Anruf stand nach einer Videoüberprüfung. Augenblicke später wurde Bohm auf der ersten Basis mit einem Läufer auf der dritten ausgewählt, um das einst vielversprechende Inning zu beenden.

Die Art und Weise, wie Nola und sein Bullpen aufstellten, spielte keine Rolle.

NÄCHSTE

Der Sweep gibt den Phillies einen zusätzlichen freien Tag, bevor sie nach Atlanta reisen, wo sie in der regulären Saison mit 3: 6 gegen den Titelverteidiger der World Series siegten. Die Braves haben in dieser Saison acht ihrer insgesamt elf Meetings gewonnen.

Die Cardinals stehen vor einer Nebensaison mit deutlichen Veränderungen: Pujols und Molina haben gesagt, dass dies ihr letztes Jahr sein wird, und das ehemalige Ass Adam Wainwright könnte sich ihnen im Ruhestand anschließen. Arenado könnte von seinem Vertrag zurücktreten, obwohl dies unwahrscheinlich erscheint, während Pitcher José Quintana und Outfielder Dickerson für die freie Agentur in Frage kommen.

Copyright © 2022 von The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten.


Blog In 2021 joker0o xyz

Comments
No comments
Post a Comment



    Reading Mode :
    Font Size
    +
    16
    -
    lines height
    +
    2
    -